Paper kostenlos herunterladen

Viele Studenten und Forscher müssen ein Papier für ihre Forschung zu finden, die Überprüfung eines Artikels abzuschließen, oder während sie ihre Arbeit schreiben. Viele Papiere können über Ihre Universitätsbibliothek gefunden werden, aber für diejenigen, die Sie möglicherweise keinen Zugang über Ihre Institution haben, werfen wir einen Blick auf die drei größten Open-Access-Sites, sowie Sci Hub und Library Genesis. Library Genesis Library Genesis ist eine Datenbank mit über 5 Millionen (ja, Millionen) kostenlosen Zeitungen, Artikeln, ganzen Zeitschriften und Sachbüchern. Sie haben auch Comics, Fiktionsbücher und Bücher in vielen nicht-englischen Sprachen. Sie werden auch als LibGen oder Genesis Library bekannt. Viele der Arbeiten über Library Genesis sind die gleichen wie Sci Hub, aber was sie auszeichnet, ist, dass Library Genesis auch Bücher hat. Die Preise steigen, weil sich einige Top-Spieler mit der Macht positioniert haben, sie ungestraft aufzuhächen. Mehr als die Hälfte aller Forschungsergebnisse, so eine Studie, wird nun von den großen fünf des akademischen Verlags veröffentlicht: Reed-Elsevier, Wiley-Blackwell, Springer, Taylor & Francis und, je nach Metrik, entweder von der American Chemical Society oder Sage Publishing. Das ist eine signifikante Veränderung gegenüber 1973, als nur 20 Prozent dieser Art von Papieren von den großen Fünf veröffentlicht wurden.

Und das ist nur für naturwissenschaftliche und medizinische wissenschaftliche Arbeiten; die Sozialwissenschaften haben es noch schlimmer. 1973 debütierte nur einer von zehn Artikeln auf den großen Fünf; jetzt ist es mehr als die Hälfte. In einigen Bereichen, wie der Psychologie, gehen 71 Prozent aller Papiere jetzt durch diese Spieler. Ich habe einen weiteren Beitrag geschrieben “8 Seiten zum Download kostenloser E-Books”. Vielleicht möchten Sie sich von Elbakyan mehrere weitere Sicherungskopien der Sci-Hub-Datenbank ansehen. Sie schrieb Sci-Hubs Code von Platz eins aus, so dass der Dienst Automatisch Papiere herunterladen konnte. Sobald Benutzer Sci-Hub auf einen Artikel zeigten, überprüfte die Website jeden Universitätsproxyserver, bis sie einen gefunden hatte, über den sie das Papier herunterladen konnte, und es automatisch herunterladen würde. Sie mussten nicht mehr manuell die Website des Herausgebers über Sci-Hub durchsuchen, um die Artikel zu finden. Das funktionierte gut, bis die Domain LibGen.org, fiel und 40.000 Papiere löschte, die Elbakyan gesammelt hatte, wahrscheinlich weil einer seiner Verwalter an Krebs starb. “Einer meiner Freunde schlug vor, aktiv Spenden auf Sci-Hub zu sammeln”, sagt sie.

Most Popular

Quis autem vel eum iure reprehenderit qui in ea voluptate velit esse quam nihil molestiae consequatur, vel illum qui dolorem?

Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet.

Copyright © 2015 The Mag Theme. Theme by MVP Themes, powered by Wordpress.

To Top